Beschaffung und Recherche

Ersatzteillager Das fehlt heute ..., das brauchen wir morgen..., hier haben wir keinen Preis..., wo kriegen wir das denn her...?, hier stimmt der Preis nicht..., dieses Fabrikat ist minderwertig..., bei der Stückzahl muss sich am Preis was tun..., was ist das denn das überhaupt für ein Ding? ..., wer klärt denn mal die Technik?..., der Kunde will das angebotene Fabrikat nicht...; weiß denn überhaupt jemand hier Bescheid? ...

Probleme und Fragen, die wir alle bestens kennen und die Sie täglich in Ihrem Betrieb zu hören bekommen.

Und, - wie meistens -, ist keiner da, der dafür verantwortlich ist und/oder die Zeit für die passenden Antworten hat. – Warum müssen Sie denn alles selbst machen, wenn es nette Menschen bei IEE gibt, die Ihnen diese Aufgaben gerne abnehmen?

Praxisbeispiel:

Schaltschrank Kurzfristig benötigen Sie Material für eine kleine Steuerung. Die Geräte kennen Sie: Siemens Logo und Schaltgeräte, Moeller Taster und Melder, Pilz-Relais, Finder-Hilfsrelais, Phoenix Netzgerät und natürlich das Rundherum von Rittal. Und knapp kalkuliert ist das Ganze auch noch!

Kein Problem für IEE: Das Angebot kommt in der Regel am gleichen Tag, die Geräte werden auf Plausibilität überprüft und, wenn eine Terminvorgabe erfolgt, zusätzlich auf Lieferfähigkeit kontrolliert. Sollte etwas kurzfristig nicht zur Verfügung stehen, wird erst innerhalb des gleichen Herstellerfabrikates und anschließend nach Alternativen gesucht, die als solche mit angeboten werden.

Diese Dienstleistungen kosten Sie nichts. Trotzdem werden Sie von den Angebotspreisen echt überrascht sein.

Praxisbeispiel:

Trenner Für einen größeren Auftrag benötigen Sie 120 Stück NH-Sicherungslasttrennschalter der Größe 00. Der Hersteller ist Ihnen freigestellt. Eigentlich ist Ihnen dieser Artikel nicht fremd, doch in der Stückzahl haben Sie ihn noch nicht gebraucht. Der Ihnen bekannte Preis liegt bei 31,-- € per Trenner. Die Zeit drängt!

Anfrage an IEE und in der Regel am gleichen Tage unterbreiten wir Ihnen ein Angebot, was in unserem Beispiel etwa bei 23,50 € per Stück liegen würde, was einer Bestellsumme von (120 x 23,50 €) 2.820,-- € entspricht. Sie hätten hier für den gleichen Artikel (120 x 31,-- €) 3.720,-- € bezahlen müssen. – Wenn Sie keine Ansprüche an das Fabrikat stellen, können wir Ihnen sicherlich ein noch günstigeres Angebot unterbreiten.

Sie sparen, ohne einen "Handschlag" dafür tun zu müssen! Sie müssen unser Angebot nicht annehmen; es entstehen Ihnen keinerlei Kosten.

Praxisbeispiel:

Einschub-Leistungsschalter In spätestens 6 Wochen müssen Sie eine Anlage ausliefern, für die Sie noch einen 2.000A-Einschub-Leistungsschalter brauchen, der weder bestellt, noch technisch geklärt ist. Und zu teuer sind die vorliegenden Angebote auch noch! Der Kalkulation entnehmen Sie, dass der Schalter max. 4.400,-- € kosten darf. Ihre Angebote liegen aber 1.000,-- € darüber.

Auch hier kann IEE helfen: In der Regel noch am gleichen, spätestens aber am darauffolgenden Tag erhalten Sie ein Angebot über Leistungsschalter verschiedener Hersteller, die unter dem von Ihnen genannten Preis liegen. In diesem Beispiel sollte er etwa bei 2.800,-- € liegen.

Auch dieser Service kostet Sie keinen Heller, Pfennig oder Euro!

Praxisbeispiel:

Ding Was ist das denn für ein Ding, was wir hier liefern sollen? – Das ist uns ja noch nie untergekommen. Einarbeiten kostet viel Geld und, was noch wichtiger heutzutage ist, eine Menge Zeit. – Sollen sich doch die Leute von IEE damit auseinandersetzen! Gesagt, getan: ab zu IEE mit dem LV-Auszug.

Hier ist es sicherlich in guten Händen, da für IEE kaum etwas völlig neu ist. Nach wenigen Tagen erhalten Sie Ihr Angebot, was eventuell auch die Arbeitsleistungen von entsprechenden Fachbetrieben beinhaltet.

Was Sie letztendlich tun, bleibt natürlich Ihnen überlassen; Kosten entstehen Ihnen selbstverständlich auch hier nicht.

Ihre Vorteile

IEE-Logo